Über Mich

Seit ich denken und fühlen kann, tanze und bewege ich mich. Ich liebe ganzheitliches Tanzen und Bewegen, weil es den Menschen eine unendliche Freiheit gibt, sich Stück für Stück mit sich selber zu verbinden und die Grenzenlosigkeit des Seins in der Bewegung zu erforschen bzw. zu erleben. Tanzen bedeutet für mich pure Lebensfreude, der Ausdruck, der aus meinem tiefsten Inneren nach Außen strömt. Wir können immer neue Schichten unseres Seins im Tanz erforschen. Diese Fülle an Ausdrucksmöglichkeiten möchte ich sehr gerne mit dir teilen und dich inspirieren, deinen eigenen individuellen Bewegungsspielraum zu entdecken. 

Meine intuitive energetische Arbeit hat sich über viele Jahre in mir entfalten & wachsen dürfen. 
Ich zähle mich zu den äußerst feinfühligen Wesen auf diesem wunderschönen Planeten und hatte über viele Jahre mit meiner "Feinfühligkeit" zu kämpfen. Ich konnte immer schon Dinge spüren bzw. wahrnehmen, die für das normale Auge nicht sichtbar waren. In jungen Jahren war mir diese Fähigkeit als solche nicht bewusst und somit war mein Leben oft mehr Kampf als Freude.  Ich kenne tiefe Gefühle von Verzweiflung, Ohnmacht & Panik und war auch schon auf spirituellen Abwegen unterwegs. Aus diesem Kampf und einer langen Suche ist über die Jahre eine ganz neue innere Kraft und Harmonie in mir entstanden. Die Suche hat in mir gemündet, in meinem innersten Kern, den ich mittlerweile erforsche und Raum gebe für meine Potenzialentfaltung. Ich will mein wahres Licht strahlen lassen. Als ich mich mit der Magie des Lebens, dessen Gesetzmäßigkeiten, Rhythmen und Zyklen bzw. der Kraft der bedingungslosen Liebe immer mehr widmete, entstand mehr und mehr eine immense Lebenskraft in mir. Ich lernte und lerne nach wie vor in intensiven persönlichen Prozessen das Potential meiner Selbstheilungskräfte kennen. Während dieses Prozesses stütze ich mich auf meine innerste Führung und ließ mich auch von wundervollen Mentoren inspirieren. Über die Jahre lernte ich altes und neues Wissen mit der Weisheit meines Körperbewusstseins und meiner Seele zu verbinden. Wahr wird für mich nur was ich selber erfahre, spüre und erlebe. Die geht über reines "Buchwissen" oder Theorie hinaus. Denn nur was ich selber erfahren habe, kann sich in meinem Zellgedächtnis verankern und mir Sicherheit geben. Mir und und meinem Körperbewusstsein vertrauen zu können.

Mittlerweile bin ich davon überzeugt: sobald wir die Verantwortung für unser Leben selber übernehmen und gewisse Rahmenbedingungen schaffen, um unseren Körper, Geist und Seele wieder in unsere innere Ordnung zu bringen, kann unser Körper-Geist-Seele System gar nicht anders, als sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Selber durfte ich dies viele, viele Male durch- und erleben. Daher kommt auch meine tiefe Überzeugung. Die Intelligenz, die den Menschen in all seinen Schichten geschaffen hat, hat auch die Fähigkeit, genau diesen Menschen wieder in Balance zu bringen.

Ich wünsche mir eine Welt, in der sich die Menschen ihrer eigenen Strahlkraft, Heilkraft und dem inneren Wissen darum gewahr werden. Eine Welt, in der wir erkennen, dass wir unsere eigenen Heiler und Schöpfer unseres Lebens sind. Jeder von uns trägt dieses Wissen in sich, erinnern wir uns daran. 

Diesen Wissens- und Erfahrungsschatz möchte ich sehr gerne mit dir teilen.

Vita

Hier erfährst du mehr über meine bisherigen Ausbildungen, Erfahrungen & Auslandsaufenthalte:

Aug. 2020 Yoga Dance Nature Festival in Kärnten, Workshop Leitung: Frauenkraft Tanz und Body & Soul Dance             
Juli 2020 Teilnahme an der Online Frauen Erfahrungswoche der Akademie der Weiblichkeit
Juli 2019 Organisation & Durchführung des "Tanz & Natur Festival 2019" in Kärnten am Blasehof in Maria Saal
2017 - 2019 Ausbildung zur ganzheitlichen Tanz- und Bewegungspädagogin bei Sabine Parzer
www.holistic-dance.at
Seit 2017 Durchführung von Kursen & Workshops für ganzheitlichen Tanz & Bewegung in Klagenfurt und Umgebung
2008 - 2019 Teilnahme an diversen Tanz- und Bewegungskursen & Workshops in Wien und London (Zeitgenössischer Tanz, Afrikanischer Tanz, Hip Hop, Urban Tribal Dance, Modern Dance, Authentic Movement, Body Work, Tanzimprovisation, Feldenkrais, Yoga, Body Mind Centering, Achtsamkeitstrainings, Meditation
2004-2008 Mitarbeiterin & in den Jahren 2009-2010 Leitung des Workshop ImPulsTanz in Wien in den Sommermonaten (April bis August)
2008 - 2009Tanzausbildung für Bühnentanz bei Chandiru Mawa, Studio Halfstreet Seven
2000 - 2004 Studium am BFI in Wien: Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung
2003 - 2013 Längere Auslandsaufenthalte in London, Trinidad & Tobago, Südamerika (Ekuador, Peru, Bolivien, Argentinien, Chile), Spanien (Jakobsweg)

Meine wichtigsten MentorInnen bzw. InspiratorInnen am Weg meiner ganzheitlichen Entwicklung:

Sabine Parzer (Ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik)
Esther Kochte (Theta Floating & Bewusstseinsarbeit)
Ronja Sebastian (Ecstatic Awakening Retreats & 22 Minutes of Bliss Instructor)
Sofiah Thom (Frauenkreise, weibliche Archetypen, Temple Body Artist)
Lorie Ladd (Inspiratorin für ein neues Bewusstsein)

Sonja Ariel von Staden (Inspiratorin & spirituelle Künstlerin)
Deepak Chopra (Bewusstseinsarbeit & Meditation)
Innerwise (Ganzheitliche Energiemedizin)
Emotional Freedom Technique (Klopftechnik zur Beseitigung von energetischen Blockaden)

"Alles ist Energie"

                             

Hiermit möchte ich auch allen wundervollen Menschen in meinem Leben danken, die mich auf meinem Weg begleiten, mich inspirieren und unterstützen! Danke für dein Sein!